Startseite Über mich Illustrationen Traumweltkurse Shop Links
Karten der Selbstheilung

Karten des Lebens

Karten der Partnerschaft

Karten der Seele

Karten der Sexualität

Woran hängt dein Herz

Schamanisches Kartenset

Märchenbuch Häschen Liebe

Sternzeichen

Harfenwelt

Waldfeehonig

Jenny Web

Kinderbuch und Märchen

In- und Outdoor Artwork


Sternzeichen
21. Mär.-20. Apr. "Widder"
21. Apr.-20. Mai "Stier"
21. Mai-21. Jun. "Zwilling" 21. Jun-22. Jul. "Krebs"
Widder
Stier
Zwilling Krebs
23. Jul.-23. Aug. "Löwe"
24. Aug.-23. Sep. "Jungfrau" 24. Sep.-23. Okt. "Waage"
24. Okt.-22. Nov. "Skorpion"
Löwe
Jungfrau Waage
Skorpion
23. Nov.-21. Dez. "Schütze" 22. Dez.-20. Jan. "Steinbock"
21. Jan.-19. Feb. "Wassermann"
20. Feb.-20. Mär. "Fische"
Schütze Steinbock
Wassermann
Fische


Tierkreiszeichen sind Archetypen. Sie fassen wesentliche Qualitäten des Seins zusammen und bringen sie auf den Punkt. So wie die Karten der Selbstheilung, die ich für Chuck Spezzanos Kartenset gemalt habe. Für einige der Karten habe ich archetypische Motive dargestellt, die den Tierkreiszeichen entsprechen, und so kann ich hier nun auch einen farbigen Zyklus vorstellen:
Widder
Stier
Zwilling Krebs
Widder
Stier
Zwilling Krebs
Das Widdermotiv beispielsweise zeigt außer den charakteristischen Hörnern auch das Ei als das wichtigste Symbol, denn es repräsentiert den Neubeginn.
Das Stiermotiv zeigt den charakteristischen Stier im Hintergrund, stellt die Venus aber in den Vordergrund. Angelehnt an Botticellis Venus steht sie für den Planeten, der im Zeichen Stier zuhause ist.
Das Zwillingsmotiv zeigt nicht nur die Elben und die Merline, die sich wie Zwillinge gleichen, sondern stellt vor allem auch den Austausch und Kontakt dar, die das Zeichen charakterisieren. Schmetterlinge repräsentieren die Leichtigkeit dieses Luftzeichens.
Die Frau, die sich schützend in ihren goldenen Ammoniten zurückzieht, steht für das empfindsame Zeichen Krebs, der Kelch für das Wasserelement bzw. die Gefühlswelt, die Farbe Gold für den inneren Reichtum, der in der Geborgenheit gehütet wird.
Löwe
Jungfrau Waage
Skorpion
Löwe
Jungfrau Waage
Skorpion
Die goldene Pracht der Mähne von Löwe und Frau steht unverkennbar für das königliche und stolze Zeichen Löwe, das nicht zufällig für die Karte ausgewählt wurde, die den Selbstwert darstellen soll.
Das Zeichen Jungfrau verkörpert die Qualitäten des Dienens und Heilens und verbildlicht daher die Hilfsbereitschaft im Kartenset.
Der Archetypus der Waage stellt die Herausforderung dar, Gegensätze in Harmonie zu bringen. Taube und Rabe, hell und dunkel verkörpern die Gegensätze im Motiv der Selbstheilungskarte "Balance".
Auch wenn ich den Archetypen des Skorpions als sehr viel komplexer und überaus positiv betrachte, stelle ich in dieser Auswahl die eher gefährlich anmutende Variante vor. Denn in diesem Motiv ist die Zuordnung zum Tierkreiszeichen durch den Skorpionstachel offensichtlich. Durch die Treppe nach unten wird das Reich des Verborgenen und der Tiefe symbolisiert, - durchaus auch des Dunklen, aus der sich die Intensität des Archetypen speist. Wer sich jedoch für meine andere weniger offensichtliche und dafür positiv-kraftvolle Interpretation des Archetypus Skorpions interessiert, schaue nach bei der Selbstheilungskarte "Fühle deine Gefühle".
Schütze Steinbock Wassermann Fische
Schütze Steinbock
Wassermann
Fische
Das Zeichen des Schützen wird wiederum ganz offensichtlich durch den Zentauren Chiron dargestellt.
Der Archetypus des Steinbocks durch den Weisen Alten, der die Meisterschaft erlangt hat und über die Welt blickt, anstatt noch in ihr verstrickt zu sein.
Der Wassermann hat im Motiv nur scheinbar mit dem Wasserelement zu tun. Die Meditationshaltung steht für die Priorität des Geistigen, also des Luftelements bei diesem Archetypus, die Delphine für die Gemeinschaft.
Dagegen sind die Fische wieder ganz in ihrem Element Wasser. Das Nixenpaar verkörpert aber auch durch ihre tiefe Verbundenheit den Archetypus der Fische.
Alle Motive sind als Kunstdruck im Format 20x30 cm zu haben. Andere Formate auf Anfrage.
(c) Impressum | Datenschutzerklärung | Kont@kt